WinGESy-lite - Grafischer Editor für Struktogramme


Holen Sie sich Ihre kostenlose
Demoversion zum Test!

Freischaltung per Mail
WinGESy-lite ist der kleinere Bruder von WinGESy.
Sämtliche Eigenschaften sind dort beschrieben.

Der Unterschied zu WinGESy besteht in der Konzentration auf das Zeichnen von Nassi-Shneiderman-Struktogrammen. WinGESy-lite besitzt alle Funktionen zum Erzeugen und Bearbeiten von Struktogrammen ohne Sie mit den komplexen Programmierer-Optionen zu belasten.

Somit ist WinGESy-lite vor allem für die Anwender geeignet, die Ihren Schwerpunkt auf Dokumentation und Schulung legen.

WinGESy-Lite besitzt alle Eigenschaften von WinGESy außer:
 - Sourcecode-Generierung
 - OOP-Objekte
 - Projekt-Verwaltung

Ein Upgrade auf WinGESy ist problemlos möglich.

Mindestvoraussetzungen

- i386, 4MB mit Maus/Zeigeinstrument und VGA
- Windows 3.11 oder Windows 95

 



Frameset nachladen / Home